SchwyzSchwyz

Im Februar 2008 haben die Schwyzer Stimmberechtigten mit über 70 Prozent Ja-Stimmen das Gesetz über die Öffentlichkeit der Verwaltung und den Datenschutz angenommen. – Für Streitfälle gibt es ein Schlichtungsverfahren. Die Bearbeitung der Gesuche ist grundsätzlich kostenpflichtig. Bereits ein Aufwand von mehr als vier Stunden gilt als «ausserordentlich» und verlangt den Nachweis eines schutzwürdigen Interesses.

Gesetz über die Öffentlichkeit der Verwaltung und den Datenschutz des Kantons Schwyz vom 23. Mai 2007

VerfassungsartikelArt. 45 Abs. 3 Kantonsverfassung Gesetzestext
Gesetz in Kraft seit24. Februar 2008
LinksGesetz
Verordnung
Kantonaler ÖffentlichkeitsbeauftragterBeauftragter für Öffentlichkeit und Datenschutz SZ, OW, NW
Jules Busslinger
Gotthardstrasse 21
6414 Oberarth
Tel. 041 859 16 20
Fax 041 859 16 26
E-Mail
Website

Antrag im Kanton Schwyz stellen


Blog-Beiträge zum Kanton Schwyz

02. August 2018«Zugangsrechte können eine Recherche entscheiden»
23. Februar 2018Das «Haus der Kantone» denkt über mehr Transparenz nach
23. Februar 2017St. Galler Medien pochen gemeinsam auf ihre Rechte
02. Juni 2015Kommunen, Kirchen, Ämter: Akteneinsicht in den Kantonen