Sicherheitsdefizit bei Zugvorbereitung

Vanessa Mistric, Martin Stoll, Sonntagszeitung, 31.12.2017

Zwischen 2010 und 2016 verkehrten mehr als 3700 defekte oder fehlerhaft vorbereitete Güter- und Passagierzüge im SBB-Streckennetz. Die «Sonntagszeitung» hat, gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz, Einsicht in die Nationalen Ereignisdatenbank (NEDB) des Bundesamts für Verkehr (BAV) verlangt. Darin werden alle sicherheitsrelevanten Störungen und Zwischenfälle von Schweizer ÖV-Betrieben gemeldet. Die Daten werden wegen einer vom BAV beantragten Gesetzesänderung künftig nicht mehr zugänglich sein.

Télécharger un article


Autres histoires