Impfexperten weniger verstrickt als befürchtet

Felix Straumann, Tages-Anzeiger, 21.10.2010

Sind die Impfexperten des Bundes Handlanger der Pharmaindustrie? Gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz, verlangte der «Tages-Anzeiger» Zugang zur Liste der Interessensbindungen der Eidgenössischen Kommission für Impffragen (Ekif). Diese beurteilt neue Impfstoffe und spricht Impfempfehlungen aus, welche die Gesundheitsbehörden in aller Regel übernehmen. Dabei zeigte sich, dass die Verstrickungen mit Impfstoffherstellern geringer sind als angenommen.

Télécharger un article Télécharger un document publié


Autres histoires