SBB verfehlen Ziele reihenweise

Konrad Staehelin, Sonntagszeitung, 19.12.2021

Die SBB kommt trotz erneut hohem Minus um einschneidende Massnahmen herum. Der Bund sichert dem angeschlagenen Unternehmen finanzielle Stabilisierung. Im Gegenzug arbeiten die SBB unter Vorgaben und Qualitätsansprüchen, die für private Unternehmen teilweise nicht gelten. Im Vordergrund stehen Pünktlichkeit, Sauberkeit und Zugänglichkeit für Behinderte. Die selbst gesetzten Sauberkeitsziele verfehlen sie seit Jahren deutlich. Das geht aus einem Report über die Leistungserbringung im Rahmen der Fernverkehrskonzession hervor, den die «Sonntagszeitung» gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz erhalten hat. Die Bewertung der Sauberkeit verfolgt demnach einen negativen Trend.

Link zum Beitrag


Weitere Geschichten