Lassen sich die Medien von Bern kaufen?

Marco Vogt, Inside Paradeplatz, 08.09.2021

Grossverlage profitieren nicht nur von Subventionen mit Steuergeldern, sondern streichen mit den COVID-Kampagnen des BAG Millionen ein. «Inside Paradeplatz» wollte wissen, in welchem Umfang das BAG Werbung in den verschiedenen Medien rund um die Schweizer Impfkampagne schaltete und verlangte gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz Informationszugang. 2021 waren es bis dato allein online 591 000 Franken – ein steiler Anstieg im Vergleich zu 2020, als das
Bundesamt im ganzen Jahr für Digital-Werbung «nur» 181 000 Franken ausgegeben hatte. Inklusive TV, Aussenwerbung und Print investierte das BAG in den 12 Monaten von 2020 knapp 700 000 Franken, im laufenden Jahr 2021 2.48 Millionen insgesamt.

Link zum Beitrag


Weitere Geschichten