Geheime Verhandlungen im Vorfeld?

Kilian Küttel, Zuger Zeitung, 20.07.2021

War längst klar, an wen das «Alte Bahnhöfli» geht, als der Gemeinderat Oberägeri ZG im Auftrag des Volkes einen Käufer suchte? Die Gemeinde dementiert, Recherchen der «Zuger Zeitung» zeigen: Noch vor der Abstimmung und der Ausschreibung hatte sie Kontakt mit der heutigen Eigentümerin. Die Zeitung hat das Protokoll des Treffens mit Verweis auf das Öffentlichkeitsprinzip von der Verwaltung zur Einsicht verlangt. Die Gemeindeverwaltung gab das Dokument heraus, schwärzte aber den Abschnitt zum Alten Bahnhöfli teilweise. Die Kontakte mit Kaufinteressenten sollen laut Gemeinde nie zu Verkaufsverhandlungen geführt haben, weshalb man auch in den Abstimmungsunterlagen nicht darauf hingewiesen hätte.

Download Artikel


Weitere Geschichten