Coronavirus-Risiko «moderat»

Fabian Vogt, Blick.ch, 13.01.2021

Das Risiko einer Einschleppung sei «moderat»: So beurteilte Bersets Innendepartement im Januar 2020 die Gefährlichkeit des in China zirkulierenden Coronavirus. Das zeigen jetzt interne Dokumente die der Internetaktivist Hernâni Marques gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz loseisen konnte und über die «Blick.ch» berichtete. Aus den drei Aktennotizen aus den Anfängen der Coronakrise geht hervor, dass sich der Bund vor allem darum sorgte, dass die Meldungen aus China Panik verbreiten könnten. Auch die beschränkte Verfügbarkeit von Hygiene- und Atemschutzmasken in der Schweiz findet Erwähnung.

Link zum Beitrag Download befreites Dokument


Weitere Geschichten