Nach Parmelins langem Zögern: Heute kommt\'s bei den Geschäftsmieten zum Showdown

Petar Marjanović, Watson, 30.11.2020

Müssen Coiffeursalons, Restaurants und Bars einen Teil der Geschäftsmiete nicht bezahlen, falls diese während der COVID-Krise auf behördliche Anordnung schliessen mussten? Mit dieser Frage beschäftigt sich derzeit der Nationalrat, der nun zum ersten Mal über die Details zum Geschäftsmietengesetz diskutiert. Dass es auch nach sechs Monaten noch immer keine fertige Lösung gibt, soll zum Teil an Bundesrat und Wirtschaftsminister Guy Parmelin liegen, der sein eigenes Bundesamt für Wohnungswesen bremste. «Blick» erhielt gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz Dokumente, die die bundesinterne Diskussion zu den Geschäftsmieten protokollieren und auch «Watson» vorliegen.

Link zum Beitrag


Weitere Geschichten