EFD und WBF wollten nachobligatorische Schulen früher öffnen

Gianna Blum, Ruedi Studer, Blick, 09.07.2020

Streit um höhere Schulen: Die Bunderäte Guy Parmelin und Ueli Maurer wollten nicht nur die obligatorischen Schulen, sondern auch Mittel-, Berufs- und Hochschulen schon am 11. Mai öffnen. Das geht aus Dokumenten hervor, zu denen «Blick» dank des Öffentlichkeitsgesetzes Zugang bekam. Durchgesetzt hat sich letztlich das Departement von Alain Berset – die höheren Schulen öffneten erst Anfang Juni.

Download Artikel Link zum Beitrag


Weitere Geschichten