Armee verschweigt Mängel bei der IT

Lukas Mäder, NZZ, 03.07.2020

Die Cyber-Krieger der Schweizer Armee haben ein Problem: ihre Informatiksysteme erfüllen die minimalen Sicherheitsanforderungen teilweise nicht. Das geht aus einem Bericht der Finanzkontrolle hervor, den die «NZZ» gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz erhalten hat. Sicherheitslücken wurden zudem nicht vorschriftsgemäss gemeldet.

Download Artikel


Weitere Geschichten