Der Bundesrat wollte anfangs viel mildere Coronavirus-Massnahmen

Petar Marjanović, Watson, 04.04.2020

Offene Clubs, volle Gartenbeizen, Grossveranstaltungen Grossveranstaltung mit über 1000 Personen: Der Bundesrat wollte anfangs viel mildere Massnahmen um die Verbreitung von COVID-19 eindzuämmen. Das zeigen die Entwürfe zu den ersten beiden Coronavirus-Verordnungen, die das Nachrichtenportal «Watson» mithilfe des Öffentlichkeitsgesetzes vom Bundesamt für Gesundheit loseisen konnte. #Corona

Link zum Beitrag


Weitere Geschichten