Getarnte Sonderflüge

Carlos Hanimann, Die Wochenzeitung - WOZ, 03.11.2016

Das Staatssekretariat für Migration veranlasste regelmässig als «Linienflüge» getarnte Sonderflüge nach Italien, auf denen abgewiesene Asylsuchende nach Italien zurückgeführt wurden. «Die Wochenzeitung» verlangte 2014, gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz, die Herausgabe der Verträge zwischen den Schweizer Migrationsbehörden und der Fluggesellschaft Twin Jet.

Download Artikel


Weitere Geschichten