Enthüllt

Kevin Brühlmann, Schaffhauser AZ, 31.05.2018

Hartnäckig recherchierte die «Schaffhauser AZ» die Hintergründe von Stellenbesetzungen bei der Schaffhauser Staatsanwaltschaft und setzte dabei auf das Öffentlichkeitsgesetz des Kantons. In einer dritten Episode enthüllte die Zeitung, wie sie zur vollständigen Version eines Kommissionsprotokolls kam, das die Behörden massiv geschwärzt hatten: Die Behörden selber hatten das Dokument so dilettantisch zensiert, dass die schwarzen Balken ohne technische Kniffs aufgedeckt werden konnten. Eine Strafanzeige wegen Amtsgeheimnisverletzung wurde zur Peinlichkeit für Kommissionspräsident Peter Scheck.

Download Artikel


Weitere Geschichten