In Basel beliebt, im Fricktal weniger

Patrick Rudin, bz Basel, 27.12.2022

Intensive Nutzung oder ein Ladenhüter? Die «bz Basel» hat mithilfe des Öffentlichkeitsgesetzes des Bundes die Daten über die Abozahlen der Abonnemente des Tarifverbundes Nordwestschweiz (TNW) erhalten und gemeinsam mit den GA- und Halbtax-Daten ausgewertet. Dabei zeigt sich, dass das Gotthelf-Iselin-Quartier in Basel-Stadt mit umgerechnet 355 Monatsabos pro 100 Einwohner an der Spitze steht. Ein Corona-bedingter Einbruch ist vor allem in Gemeinden mit einem hohen Seniorenanteil erkennbar.

Link zum Beitrag


Weitere Geschichten