Die Behörden haben Mühe mit der IT fürs Volk

Martin Stoll, Sonntagszeitung, 29.08.2021

Laut einem internen Controllingbericht der Bundeskanzlei, den die „Sonntagszeitung“ gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz herausverlangt hat, ist die Bundesverwaltung bei der  der Entwicklung von IT-basierten Anwendungen für die Bevölkerung «massiv in Verzug». Der Bundesrat hat der Verwaltung dem Auftrag gegeben, «kundenzentrierte» IT-Anwendungen zu entwickeln, die für Bürgerinnen und Bürger, aber auch für Unternehmen nützlich sind. Würden sich Departemente und Verwaltungseinheiten in Zukunft nicht mehr engagieren, bestehe das Risiko, dass eine stärkere Ausrichtung auf Geschäfts- und Kundenbedürfnisse «nicht umgesetzt werden kann», heisst es im Bericht.

Link zum Beitrag Download befreites Dokument


Weitere Geschichten