Tatort Besinnungsraum

Anna Jikhareva, Kaspar Surber, WOZ, 13.05.2020

In einem Basler Asylzentrum kommt es zu physischen Übergriffen auf Asylsuchende. Dies legen vertrauliche Protokolle der Sicherheitspersonals nahe, in die «SRF Rundschau» und «WOZ» dank des Öffentlichkeitsgesetzes Einsicht nehmen konnten. Die gemeinsame Recherche zeigt erstmals das Ausmass der Gewalt im Bässlergut – und macht die gewalttätigen Strukturen des Schweizer Asylsystems sichtbar.

Download Artikel Link zum Beitrag


Weitere Geschichten