1154 Jahre krank

Martin Stoll, Sonntagszeitung, 14.04.2019

Krankheitsbedingte Absenzen kosteten den Bund letztes Jahr 254 Millionen Franken. Teuer sind vor allem Ämter mit unzufriedenen Mitarbeitern. Das geht aus Daten des bundesinternen Absenzenssystems hervor, welche die «Sonntagszeitung», gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz, verlangt hatte. Die Zahlen zeigen erstmals, in welchen Verwaltungseinheiten sich Angestellte häufig arbeitsunfähig melden – und wo deswegen Millionenkosten anfallen.

Download Artikel Download befreites Dokument


Weitere Geschichten